Web Design


INFORMATIONEN ZU HOMOEOPATHY UND NATURHEILKUNDE
und
naturheilkundlich unterstützender Krebstherapie

von Dr. med. Johann Josef Kleber

 

 

Bild 1 klein


 1950 in München geboren;
 1969 Abitur Wilhelmsgymnasium in München

 1970 - 1976  Studium der Medizin und Staatsexamen 
 an der LMU München

 1976  Promotion an der Neurochirurgischen Klinik der
 LMU München über das Thema Erfahrungen mit der
 transphenoidalen Operation von hormonaktiven
 Hypophysen-Tumoren
bei Herrn Prof. Dr. Fahlbusch

 1977 - 1978  Medizinalassistentenzeit in der Inneren
  Medizin, Angiologie, Chirurgie

 1976 + 1978  je 3 Mon. Volunteerarzt am Mc Kean
 Leprosy Institute in Chiang Mai Thailand
 


1978  Approbation als Arzt;
danach  Truppenarzt in der Marine

1979  Assistenzarzt Innere Medizin Krh. Wegscheid,
1980 5 Monate Arzt bei MHD-Flüchtlingshilfe in Thailand

1980 - 1982  Stationsarzt Toxikologische Abteilung Klinikum Rechts der Isar bei Prof. Dr. M. v. Clarmann (Intensivstation, Entzugsstation, Giftnotruf)

1983 Chirurgie Stationsarzt Privatklinik Josefinum München, Praxisassistenz  Allgemeinmedizin

1983 Facharzt für Allgemeinmedizin

1984 - 1985 Stationsarzt Krh. für Naturheilweisen München Harlaching
bei Herrn Dr. Zimmermann (Homöopathie, Phyto- und Fastentherapie, Akupunktur

1985 Zusatzbezeichnungen Naturheilverfahren und Homöopathie, Akupunktur-Diplome der Deutschen + Österreichischen Akupunkturgesellschaft; Ärztekammer-Zusatzbezeichnung + B-Diplom Akupunktur 2005

1985 - 1990 freier Mitarbeiter in internistischen und homöopathischen Kassen-Praxen in München und Dießen am Ammersee; und ab 1988 eigen Privatpraxis für Homöopathie und Akupunktur in München

1992 Zusatzbezeichnung Umweltmedizin (bayer. Ärztekammer)
1991 - 2006 wieder Arzt in der Toxikologische Abteilung Klinikum Rechts der Isar der TU München; Aufbau der Datenbank TOXINFO zur Beratung in Giftnotrufen und der Internet-Informationen zu giftigen Tieren und Pilzen
2002-2005 2-3 Tage pro Woche Mitarbeit am Zentrum für Naturheilkundliche Forschung der II. Med. Klinik der TU München (Akupunkturstudie und naturheilkundliche Zusatztherapie bei Krebs-Patienten in der Ambulanz für Naturheilverfahren Klinikum Rechts der Isar)

ab 2007 - 2013 homöopathische Privatpraxis in Ebersberg und zeitweise freier Mitarbeiter in der Allgemein-Arzt- Kassenpraxis Dr. Dohrenbusch in München

ab 2011 zeitweise Arbeit in der PSYCHOSOMATIK und Psychiatrie als Vertretung des somatischen Arztes mit Anwendung von Homöopathie soweit möglich
2011 4 Mon. in der psychosomatischen Klinik Medical Park Bernau)
2014 4 Monate und 2015 6 Monate in der psychiatrischen und psychosomatischen Klink Menterschwaige in München
Beschäftigung mit
systemischer Aufstellung seit 2006

VERÖFFENTLICHUNGEN
Naturheilkundliche Krebstherapie mit Schwerpunkt auf Homöopathie und orthomolekularer Medizin Kai Krüger Verlag
und siehe unter LITERATUR

 

AUSLANDS-STUDIENAUFENTHALTE

1985 3 Monate Homöopathie am National Institute of Homöopathie of India in Calcutta

1987 3 Monate Akupunktur in Taiwan in der Akupunkturambulanz des China Medical College Taichung Prof. Dr. Chang

1988 2 Monate Akupunktur in Peking advanced acupuncture course des International Acupuncture Training Center Peking